August 26 2017

Herzlich Willkommen – schön, dass du hier bist!

herzlich willkommen

Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass du auf meiner Seite gelandet bist und meinen ersten Blogartikel liest! Das freut mich sehr und deswegen stelle ich mich dir erst mal vor und gebe dir einen ersten Überblick, was dich hier erwartet.

Ich bin Julia, Mama von zwei wunder-vollen Kindern (*2011 und *2014) und von Berufs wegen seit 8 Jahren Sozialpädagogin und außerdem von Anfang an als Coach beim FamilyCampus dabei.

Burnout-Prävention

Aber wie kam es dann zu dieser Internetseite? Dazu muss ich ein bisschen ausholen… Seit Beginn meiner beruflichen Laufbahn war da die Idee, mehr aus meiner Diplomarbeit zum Thema Burnout-Prävention zu machen. Immer mal wieder startete ich einen Anlauf, diese wissenschaftliche Arbeit praxistauglich in ein Seminar zu verwandeln. Aber wie das manchmal im Leben so ist, kam es erstmal nicht zu einem konkreten Ergebnis.

Stattdessen habe ich mich mit viel Liebe und viel Leidenschaft meinen beiden Kindern gewidmet und sie jeweils in den ersten beiden Lebensjahren komplett selbst betreut. In dieser Zeit, aber auch in der Zeit in der ich nebenbei in Teilzeit arbeitete, habe ich aber auch schwierige Zeiten erlebt. So kamen die Erinnerungen an das Thema Burnout auch wieder mehr in den Vordergrund und es entstand nach und nach, die Idee, mein Wissen und meine Erfahrungen zu diesem Thema an dich und andere Mamas weiterzugeben.

Die ersten Schritte

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur eigenen Webseite war dann erstmal der FamilyCampus, bei dem ich zusammen mit vielen lieben Kollegen gemeinsam für den Frieden mit Kindern wirken darf. Dort findest du in 15 Modulen allerlei Themen rund um das Familienleben mit Kindern. Hier sind dann auch die allerersten Texte zum Thema Mama-Burnout veröffentlicht worden und ich wurde im Internet sichtbar.

Und dann stellte sich für mich die Frage, ob ich nun auch unabhängig vom FamilyCampus in Erscheinung treten will und auch auf eigenen Beinen stehen will. Und nach einigen Prozessen, die ihre Zeit in Anspruch genommen haben, ist nun die Internetseite FAmiLy with love entstanden. Ausgehend von meinem ursprünglichen Thema Mama-Burnout soll hier nun aber auch Raum sein für vieles mehr rund um ein liebevolles Familienleben – FAmiLy with love eben.

Artgerechtes Mamasein

In meinem Kopf sind viele Ideen und so wird sich dieser Blog nach und nach füllen. Ich will dich damit inspirieren, dir neue Ideen für dein Familienleben geben und dich dabei begleiten, ein artgerechteres Mamasein zu leben.

 

Lass dich einfach überraschen, was hier in den nächsten Wochen passiert. Um nichts zu verpassen, kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen und du erhältst als Geschenk die Anleitung zu meiner Reflexionsmethode >>Give me 5<<


Schlagwörter: ,
Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht26. August 2017 von Julia Otterbein in Kategorie "100% ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*