1 September 2018

Sei echt Du selbst, und nicht perfekt!

Achtsamkeit

Einfach Mutter sein,
ohne Perfektion und Multitasking

Familienalltag kann manchmal echt kräftezehrend sein: Die vielen Anforderungen, die sich uns Müttern stellen, die eigenen Erwartungen an uns selbst und nicht zuletzt der Wunsch, alles unter einen Hut zu bekommen. Und so haben wir viel zu oft das Gefühl, dem allen nicht zu genügen und sich nur noch fremdbestimmt im Hamsterrad zu bewegen.

Achtsamkeit im (Familien-) Alltag

Deshalb habe ich ein Gruppenprogamm zum Thema Achtsamkeit im (Familien-) Alltag entwickelt. Gemeinsam werden wir uns 7 Wochen lang auf den Weg machen zu

mehr Achtsamkeit und weniger Perfektion

Du bekommst von mir jede Woche verschiedene Impulse und konkrete Übungen an die Hand, die wir miteinander ausprobieren werden, und uns darüber in einer geheimen Facebookgruppe austauschen. Zusätzlich wird es 4 Online-Meetings geben, in denen wir nochmal mehr miteinander in Kontakt kommen können und ihr könnt mir natürlich auch Fragen stellen.

Das Wichtigste im Überblick

Das Online-Gruppen-Programm startet am 01. Oktober 2018 und läuft über 7 Wochen bis zum 16. November 2018. Ihr bekommt jede Woche eine Mail mit Impulsen und Übungen für den Alltag. Die 4 Online-Meetings (via Zoom) finden immer donnerstags abends ab 20 Uhr statt. Und in der geheimen Facebook-Gruppe könnt ihr jederzeit Fragen stellen und eure Erfahrungen teilen.