13 Mai 2018

Geschenke zu Muttertag?!?

Lob und Anerkennung nur einmal im Jahr und von außen initiiert, fühlt sich nicht wirklich toll an, aber andererseits sehnen wir uns ja nach Anerkennung von unseren Liebsten für das, was wir leisten. Aber doch nicht nur an einem Tag im Jahr!! Und noch dazu vom Kalender diktiert!! Was wünschen sich Mamas denn zum Muttertag? Ganz häufig höre ich, dass Mütter zum Muttertag nichts geschenkt haben wollen; keine Blumen, keine Schokolade, keinen Schmuck, ... Denn durch diesen festgelegten Anlass Weiterlesen
12 April 2018

Schlaf gut!

Das genialste Instrument unseres Körpers Es ist wirklich faszinierend, wie sich unser Körper im Schlaf regenerieren kann, um mit den Anforderungen des Tages klar zu kommen. Alle Zellen erholen sich, und auch das Gehirn verarbeitet die Eindrücke des Tages und legt Erinnerungen in unserem Gedächtnis ab. Studien zeigen, dass die Menschen in westlichen Ländern immer weniger schlafen, so schliefen die Menschen vor 20 bis 30 Jahren durchschnittlich noch eine Stunde mehr. Aber wie kommt das? Eine Weiterlesen
29 März 2018

Ich schenke mir Raum

         Yoga-Workshop Sankalpa Anfang des Jahres habe ich mal wieder einen Yoga-Workshop bei der lieben Wendy von Verbundensein Yoga besucht. Der Workshop trug den Titel „Sankalpa Jahresplanung – Meine Intention für das Jahr 2018“ Als Yoga-Neuling wusste ich nicht viel darüber, was mich dort erwarten würde, aber die Beschreibung von Wendy hat mich neugierig gemacht. „Sankalpa ist eine Intention, ein Gedanke oder ein Herzenswunsch. Wenn wir uns mit dieser Intention verbinden und Weiterlesen
18 Februar 2018

Warum die vermeintliche Unterstützung sich als massiver Druck herausstellte und wie wir uns davon befreit haben

Blogparade [Als Familie durch eine Krise kommen] Ich berichte euch heute von einer Phase in unserem Familienleben, die uns als Eltern enorm viel Kraft gekostet hat. Um es vorweg zu nehmen, es hat alles eine gute Wendung genommen und rückblickend war es eine ganz entscheidende Phase auf unserem Weg zu einer veränderten Lebenseinstellung. Und dafür bin ich enorm dankbar! Als wir mit unserer Tochter zur U7 (im Alter von 2 Jahren) bei unserem Kinderarzt waren, hatten wir zum ersten Mal einen schriftlichen Weiterlesen
4 Februar 2018

„Ich lieb‘ Dich!“

Das ist seit ein paar Wochen ein häufig benutzter Satz in unserer Familie. Geprägt hat ihn mein kleiner 3-jähriger Sohn. Wir saßen in der Garderobe der Kita und waren mit dem Anziehen beschäftigt, da platzte es plötzlich aus ihm heraus: „Ich lieb‘ Dich, Mama!“ und umarmte mich feste. Ganz ohne Grund – einfach so. Bedingungslose Liebe… Bevor ich es richtig realisieren konnte, war es auch schon wieder vorbei und er flitzte munter die Treppe der Kita hinauf Richtung Ausgang. Am liebsten Weiterlesen
28 Januar 2018

Fastenzeit – 7 Wochen ohne

Nachdem die Aktion "Mit mehr Achtsamkeit durch den Dezember" bei euch so gut ankam, habe ich direkt mit in den Vorbereitungen für die nächste Aktion begonnen. Diesmal möchte ich mit euch die Fastenzeit, also die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag, gemeinsam unter ein besonderes Motto stellen: "7 Wochen ohne Überforderung"   "Mir ist gerade alles zu viel. Ich habe im Moment so viel Stress und bin so müde und erschöpft. Ich würde am liebsten einfach nur schlafen und gar Weiterlesen
12 Januar 2018

Plane dir Pausen ein

[Teil II von "Achte auf Pausen"] Nun also kommt die Fortsetzung meines Artikels „Achte auf Pausen“ und zwar geht es nun um das konkrete Einplanen von Pausen. Denn auf Dauer reichen die kleinen Pausen, auf die ich im ersten Artikel geschaut habe, nicht aus, um die Akkus wieder aufzuladen. Ich persönlich versuche mir vier verschiedene Arten von Auszeiten im Alltag zu schaffen: eine Auszeit pro Tag eine Auszeit pro Woche eine Auszeit pro Monat und eine Auszeit pro Jahr Wie Weiterlesen
6 Januar 2018

Achte auf Pausen

[Blogparade „Mein gesunder Start 2018“] Dieser Artikel ist Teil der Blogparade „Mein gesunder Start 2018“ von Esther Natschack. Alle weiteren Artikel zu den Themen Achtsamkeit, Ernährung, Bewegung, Körper und Geist, Stressbewältigung und Gesunde Gedanken findest du unter: https://ews.spreadmind.de/gesund2018/ Meine Inspiration für den Titel dieses Artikels war folgendes Zitat: „Achte auf Pausen – die Pause zwischen zwei Gedanken, die kurze Pause zwischen den Worten eines Gesprächs, Weiterlesen
18 Dezember 2017

2017/2018: Was war – was bleibt – was kommt?

Rückschau Ausblick [Blogparade] Dies ist mein erster Beitrag für eine Blogparade und ich bin total gespannt, welche Folgen das so mit sich bringen wird. In der Blogparade von Marit Alke geht es um eine gemeinsame Rückschau auf 2017 mit Ausblick auf 2018. Für mein Privatleben habe ich eine solche Rückschau schon öfter gemacht und nun tue ich es für FAmiLy with love ganz öffentlich und erlaube dir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. 2017 gab es viele dieser Momente, in denen ich etwas zum ersten Mal Weiterlesen
23 November 2017

Was ist das Besondere an Mama-Burnout?

Mama Burnout Was ist Mama Burnout? In diesem Video, das ich beim Family Campus veröffentlicht habe, gebe ich dir einen Überblick über das, was für mich das Besondere an einem Burnout bei Müttern ist.  Im Groben geht es um drei Aspekte, die ich bald auch nochmal einzeln beleuchten möchte. Das Video schafft also erst mal eine Grundlage und einen Überblick über dieses spezielle Thema. Mama-Burnout hat für mich ganz viel mit Selbstbestimmung, Wertschätzung und Isolation zu tun. Genaueres erfahrt Weiterlesen