Plane dir Pausen ein

Plane dir Pausen ein

[Teil II von "Achte auf Pausen"] Nun also kommt die Fortsetzung meines Artikels „Achte auf Pausen“ und zwar geht es nun um das konkrete Einplanen von Pausen. Denn auf Dauer reichen die kleinen Pausen, auf die ich im ersten Artikel geschaut habe, nicht aus, um die...

mehr lesen
Achte auf Pausen

Achte auf Pausen

Dieser Artikel ist Teil der Blogparade „Mein gesunder Start 2018“ von Esther Natschack. Alle weiteren Artikel zu den Themen Achtsamkeit, Ernährung, Bewegung, Körper und Geist, Stressbewältigung und Gesunde Gedanken findest du unter:...

mehr lesen
Jetzt bin ich mal dran!

Jetzt bin ich mal dran!

Selbstfürsorge ist zunächst einmal Selbstwahrnehmung. Ich nehme mir Zeit, um hinzuspüren, wie es mir gerade geht und ob mir gerade etwas fehlt – ob eines meiner Bedürfnisse gerade unerfüllt ist. Wenn ich dann weiß, was mir fehlt, kann ich Verantwortung für mich...

mehr lesen
Dankbar sein? – Lohnt sich!

Dankbar sein? – Lohnt sich!

Wie schnell bist Du im Alltag am Jammern und Klagen? „Diese Nacht war schon wieder besch…“ „Die Kinder sind schon wieder krank.“ „Und regnen tut es auch schon wieder…“ Aber was macht dieses Jammern und Klagen mit unserem Geist? Das gilt für negative, aber auch für...

mehr lesen

Moin

Julia Otterbein

Ich bin Julia, Mama von zwei Kindern, Sozialpädagogin & Coach für Mütter, die wieder mehr auf sich und ihre eigenen Bedürfnisse achten wollen, um ein erfülltes Leben als Mutter & Frau zu leben.